Die Christengemeinschaft

Entstehung - Entwicklung - Zielsetzung

Beschreibung

Die Christengemeinschaft ist eine 1922 mit der Hilfe Rudolf Steiners begründete'Bewegung für religiöse Erneuerung', die sich heute nahezu über die ganzeWelt ausgebreitet hat, trotz Zerschlagung und Verbot im Dritten Reich.Dieses Buch schildert die Wurzeln ihrer Entstehung, die Lebensbilder derBegründer, die Entwicklung und internationale Ausbreitung und gibt einekurze Darstellung dieser neuen überkonfessionellen christlichen Kirche.

In diesem Buch geht es aber nicht allein um die äußere Geschichte der Christengemeinschaft,sondern auch um ihre grundlegenden Ziele eine zeitnotwendige Erneuerungdes Christentums und der Sakramente. Diese grundlegende Einführung in dieArbeit der Christengemeinschaft wurde jetzt, für die 2. Auflage, völligneu bearbeitet und aktualisiert. Insbesondere die Gründung von Gemeindenim nicht-europäischen Raum während der letzten 20 Jahre wird berücksichtigt.

(04.06.2014)

Produktinformation

ISBN-13: 
978-3-87838-649-0
Erscheinungsjahr: 
2001
Auflage: 
2
Extras: 
74 Abbildungen
Einband: 
Kartoniert
Seiten: 
212
Verlag: 

Inhaltsverzeichnis

Vorgeschichte und Umfeld / Innere und äußere Voraussetzungen / Erste Frauen im christlichen Priestertum / Hilfe durch die Anthroposophie: Rudolf Steiner / Geistige Grundlegung: die »Theologenkurse» / Ausbreitung und Entwicklung bis heute / Sakramente / Verkündigung / Seelsorge / Soziale Aufgaben

Die Christengemeinschaft
€17,90

Bewertung

0
Noch keine Bewertungen vorhanden
 

Cover Download

Cover-Bild(er) in Druckqualität (300dpi) herunterladen:

Die Christengemeinschaft