Die Baker Street Boys: Die Jagd auf den Drachen

Band 4

Alarmstufe eins! Blumenmädchen verschwunden! Die Baker Street Boys verfolgen unter Lebensgefahr eine heiße Spur, die in das chinesische Stadtviertel Limehouse führt. mehr >>

ab 9 Jahren
Inklusive gesetzlicher Umsatzsteuer
Sofort lieferbar

Achtung Lieferverzögerungen: Aufgrund der aktuellen Situation beträgt die reguläre Lieferzeit innerhalb Deutschlands derzeit 4 – 7 Werktage (PayPal) bzw. bis zu 10 Werktage (bei Zahlungsart Vorauskasse).

Portofrei innerhalb von Deutschland ab einem Bestellwert von 19,– Euro.

Bewertungen:
165 Seiten
Gebunden
1. Auflage 2008
ISBN 978-3-7725-2154-6

Verlag Freies Geistesleben

Zitat
Es ist schon enorm, wie viel Spannung und Action auf gut 160 Seiten passen.
Eselsohr
Zitat
Anthony Read hat an der Central School of Speech and Drama studiert und war bereits mit achtzehn Jahren Theaterdirektor. Er war in der Werbung, in der Presse, in der Herstellung und als Fernsehproduzent tätig, bevor er hauptberuflich Autor wurde.

Alarmstufe eins! Blumenmädchen verschwunden! Die Baker Street Boys verfolgen unter Lebensgefahr eine heiße Spur, die in das chinesische Stadtviertel Limehouse führt. – Spannend, beklemmend und unheimlich exotisch ist dieser vierte Band der erstklassigen Krimi-Serie von Anthony Read.

Rosie, das zarte Mädchen unter den Baker Street Boys, trägt mit dem Verkauf ihrer Sträußchen ein paar Pennys zum Lebensunterhalt bei. Immer früh morgens treffen sich alle Londoner Blumenmädchen auf dem Großmarkt in Covent Garden. Eines Tages fehlt Rosies Freundin Lilly. Und von Rosie finden die Boys wenig später auch nur noch eine Spur. Die aber lässt keinen Zweifel zu: Es ist höchste Eile angesagt. Nur gut, dass Sparrow von den Akrobaten im Königlichen Variététheater einen wichtigen Hinweis bekommt. Doch wie ist der zu verstehen? Was für einen Drachen sollen sie jagen?»›Veilchen! Hübsche Veilchen! Ein kleines Gebinde für Ihre Angebetete, Sir?‹

Das kleine Blumenmädchen nahm ein adrett gebundenes Sträußchen von dem Tablett, das ihr an einem Riemen um den Hals hing. Sie setzte ein gewinnendes Lächeln auf.
›Nur zwei Pence, Sir. Nur zwei Pence der Strauß ... Danke schön, sehr freundlich, Sir.‹
Auf der anderen Straßenseite sah eine finstere Gestalt aus einer schwarzen Kutsche herüber und gab mit einer behandschuhten Hand ein Zeichen.
Das Mädchen ging weiter. Von dem Lieferwagen, der neben ihr heranfuhr, nahm sie kaum Notiz. An so einem Lieferwagen war nichts Ungewöhnliches – die Straßen von London waren voll davon. Sie musste jedoch stehen bleiben und warten, denn der Fahrer und sein Begleiter sprangen herunter, schlugen die hinteren Flügeltüren auf und versperrten für kurze Zeit den Gehweg« …

 

Und das sind die Boys

WIGGINS – ein geborener Anführer und hoffnungsvoller Nachfolger des großen Sherlock Holmes. Er sagt, wo es langgeht.

BEAVER – Er ist das für Wiggins, was Dr. Watson für Holmes ist. Unbekümmert, treu ergeben und zupackend. Ein sehr nützlicher Mitstreiter.

ROSIE – Ihr hübsches, engelhaftes Aussehen macht sie zu einem idealen Blumenmädchen. Sie rührt die Herzen der Erwachsenen, was von großem Nutzen sein kann. Doch unter der Oberfläche ist Rosie ganz schön zäh und macht unbeirrt bei allem mit, was anfällt.

SPARROW – Der geborene Clown, der später einmal Kabarettist werden will. Bis es so weit ist, macht er den Laufburschen am Varietétheater.

QUEENIE – Als Älteste mehr oder weniger widerstrebend die Mutter der Boys. Sie kocht gut und liest leidenschaftlich gern.

ALBERT, genannt SHINER – Halb Schuhputzjunge, halb Detektiv. Queenies jüngerer Bruder ist manchmal aufbrausend und streitsüchtig, aber er ist auch sehr beherzt.

GERTIE – Das zerzauste Mädchen kann in jeder Hinsicht gut mit den Jungs mithalten oder sie gar übertreffen und ist ein Pluspunkt der Bande. Klein, geschickt und kräftig, kann sie fast in jeden Winkel kriechen, wenn es sein muss – und kommt auch wieder heraus.



Hier können Sie den Artikel Wie ich die Baker Street Boys entdeckte aus der Mai 2009 - Ausgabe des Lebensmagazins a tempo lesen und einen Einblick in Anthony Reads Arbeit am Schreibtisch erhalten.

In der Ausgabe Juli 2011 des Lebensmagazins a tempo bespricht Simone Lambert die Bände 4, 5 und 6 der sechsbändigen Krimireihe für junge Leser.

Die Baker Street Boys: Die Jagd auf den Drachen
Band 4
Mit zahlreichen Illustrationen
1. Auflage 2008
Gebunden
165 Seiten
ISBN 978-3-7725-2154-6
ab 9 Jahren
Verlag Freies Geistesleben
Original Titel: The Baker Street Boys: The Case of the Limehouse Laundry
Original Verlag: Walker Books, London
Original Sprache: Englisch
Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.