Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
  • Henri Gourdin

Das Mädchen und die Nachtigall

Roman

Maria hat alles verloren. Ihre Eltern und Geschwister wurden von den Faschisten des Franco-Regimes ermordet. Nach Frankreich geflüchtet, trifft sie eines Tages ihren Lehrer wieder – Pablo Casals. mehr >>

Inklusive gesetzlicher Umsatzsteuer
nicht lieferbar
geplanter Erscheinungstermin:
22.05.2019

Portofrei innerhalb von Deutschland ab einem Bestellwert von 19,– Euro

eBookAuch erhältlich in allen bekannten eBook-Shops
Bewertungen:
gebunden mit Schutzumschlag
1. Auflage 2019
ISBN 978-3-8251-7847-5
Verlag Urachhaus
Henri Gourdin
Foto: Alain Tendero
Henri Gourdin
Autor/in
geboren 1948 in Ukkel (Belgien), hat sich vor allem als Autor brillanter Biografien einen Namen gemacht, z.B. über Alexander Puschkin, Eugène Delacroix, Pablo Casals, Victor Hugos Töchter Adèle und Léopoldine oder Walt Disney.

Corinna Tramm
Übersetzer/in
&

Maria hat alles verloren. Ihre Eltern und Geschwister wurden von den Faschisten des Franco-Regimes ermordet. Nach Frankreich geflüchtet, hat ihr das Leben in einem Auffanglager den Glauben an das Gute im Menschen geraubt. Doch eines Tages trifft sie ihren Lehrer wieder – Pablo Casals, einen der wunderbarsten Cellisten, der mit aller Kraft gegen das Elend des Krieges ankämpft.

Eigentlich sollte Maria sich glücklich schätzen, dass eine französische Familie sie aus dem Flüchtlingslager geholt hat, weil in deren Bäckerei eine Aushilfe nötig war. Doch all das, was Maria im Krieg erlebt hat, zehrt an ihr. Sie kann sich von dem Fluch der Vergangenheit nicht befreien. Umso mehr bewundert Maria ihren früheren Cello-Lehrer Pablo Casals. Unermüdlich setzt er sich für Notleidende ein. Eines Tages trifft bei Maria ein Brief von Casals ein mit der Bitte, ihn bei seinen Unternehmungen zu unterstützen. – Plötzlich weiß Maria, wo sie hingehört.

Das Mädchen und die Nachtigall
Roman
Henri Gourdin
Übersetzt von Corinna Tramm
1. Auflage 2019
gebunden mit Schutzumschlag
ca. 390 Seiten
ISBN 978-3-8251-7847-5
Verlag Urachhaus
Auch als eBook erhältlich in allen bekannten eBook-Shops
Original Titel: La jeune fille et le rossignol
Original Verlag: Éditions du Rouergue, Rodez
Original Sprache: Französisch
Geplanter Erscheinungstermin: 22.05.2019
Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.