Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
  • José Mauro de Vasconcelos

Mein kleiner Orangenbaum

Pralle Lebensfreude und bittere Melancholie durchziehen die bezaubernden Kindheitserinnerungen des berühmten brasilianischen Autors. Sése, ein ungewöhnlich fantasiebegabter Junge, wird vom Leben nicht gerade verwöhnt. mehr >>

Inklusive gesetzlicher Umsatzsteuer
Sofort lieferbar

Für Bestellungen vom 1.12.18 bis 19.12.18 portofreie Lieferung innerhalb Deutschlands

Bewertungen:
eBookAuch erhältlich in allen bekannten eBook-Shops
Gebunden mit Schutzumschlag
4. Auflage 2018
ISBN 978-3-8251-7673-0
Verlag Urachhaus
Zitat
Vasconcelos beschreibt zwar nur ein einziges Jahr, aber mit der bitteren und melancholischen Weisheit des Erwachsenen, der sich mühelos in die frühe Zeit zurückversetzt. Ein schöner Roman, poetisch.
Bayerischer Rundfunk
Zitat
José Mauro de Vasconcelos
(26. Februar 1920 – 24. Juli 1984) ist weltweit einer der bekanntesten und meistgelesenen Autoren Brasiliens. Nach einem kurzen Medizinstudium arbeitete der aus bescheidenen Familienverhältnissen stammende Vasconcelos auf einer Plantage,

Pralle Lebensfreude und bittere Melancholie durchziehen die bezaubernden Kindheitserinnerungen des berühmten brasilianischen Autors. Sése, ein ungewöhnlich fantasiebegabter Junge, wird vom Leben nicht gerade verwöhnt. Um seinem arbeitslosen Vater zu helfen, arbeitet er als Schuhputzer; oder er schwänzt die Schule, um auf der Straße zu singen. Ständig heckt er neue Streiche aus. Dennoch erobert er die Herzen der Menschen im Sturm. Zum Glück hat er einen echten Freund, dem er alles anvertrauen kann: einen kleinen Orangenbaum. Und eines Tages trifft er sogar den besten Menschen der Welt. Doch das Glück währt nicht lange ....


Ein Buch voller Fantasie und Traurigkeit, und dennoch weit offen für die Schönheit des Lebens.

... Du bist ein etwas schwieriger kleiner Kerl, aber ich muss gestehen, dass du das alte Herz eines Portugiesen froh machst. Ja, das tust du. Wollen wir jetzt weiterfahren?
Es ist gerade so gut jetzt. Noch ein kleines bisschen länger. Ich muss über etwas sehr Ernstes sprechen.
Dann sprich!
Mehr Freunde sein als wir beide, das kann man doch gar nicht, oder?
Nein, ganz bestimmt nicht.
Sogar der Wagen ist schon halb meiner, nicht?
Eines Tages wird er dir ganz gehören.
Weißt du, ich möchte immer bei dir bleiben.
Weshalb?
Weil du der beste Mensch von der Welt bist. Wenn ich bei dir bin, dann tut mir niemand was, und ich fühle d
ie Sonne des Glücks in meinem Herzen ...

STIMMEN VON AMAZON-LESERN:

»Das Buch stürzt den Leser von einem extremen Gefühlszustand in den anderen. Hat man eben noch Tränen vor Lachen vergossen, bleibt einem alsbald dasselbe im Hals stecken und es werden Tränen des Mitgefühls, der Hilflosigkeit und des Zorns. Ich habe es bestimmt hundertmal gelesen und brauche noch immer ein Taschentuch« ...

»Dieser wunderbare Inspirationsroman ist ein Muss für alle, welche die leisen Töne, sanften Farben und die herzerwärmende Poesie lieben. Das schönste Buch, das ich kenne.«

»Es ist unbedingt empfehlenswert. Vasconcelos schreibt sehr poetisch, humorvoll, einfühlsam, fantasiereich und fesselnd. Mich hat selten ein Buch so gepackt und gerührt.«


 

Mein kleiner Orangenbaum
José Mauro de Vasconcelos
4. Auflage 2018
Gebunden mit Schutzumschlag
199 Seiten
ISBN 978-3-8251-7673-0
Verlag Urachhaus
Auch als eBook erhältlich in allen bekannten eBook-Shops

 

Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.