Erneuerung

Versuche zum Thema »Wer braucht die Christengemeinschaft?«

Wie hältst du’s mit der Religion? Wer braucht das? Wem hilft sie? Die Gretchenfrage berührt jede Biografie und wird selten bewusst ergriffen. mehr >>

Inklusive gesetzlicher Umsatzsteuer
Sofort lieferbar

Portofrei innerhalb von Deutschland ab einem Bestellwert von 19,– Euro

Reguläre Lieferzeit innerhalb Deutschlands 2 – 5 Tage. Aufgrund der aktuellen Situation kommt es derzeit leider zu Verzögerungen. In eiligen Fällen empfehlen wir Ihnen den Lieferservice des örtlichen Buchhandels.

Bewertungen:
189 Seiten
Kartoniert
1. Auflage 2012
ISBN 978-3-8251-7844-4

Verlag Urachhaus

geboren 1958 in Brake an der Unterweser,Kindheit mit vielen Wohnort- und Schulwechseln in Norddeutschland, Bonn, Philadelphia (USA). Abitur an einem katholischen Mädchengymnasium in WilhelmshavenJurastudium in Bonn,

Wie hältst du’s mit der Religion? Wer braucht das? Wem hilft sie? Die Gretchenfrage berührt jede Biografie und wird selten bewusst ergriffen. In ihrem Buch, das ein langer Brief sein könnte, versucht die Autorin all jenen, die sich auf diesem Gebiet als suchend und heimatlos erleben, Brücken zu bauen zu einer ehrlichen und zeitgemäßen Erneuerung des religiösen Lebens.

Erneuerung
Versuche zum Thema »Wer braucht die Christengemeinschaft?«
1. Auflage 2012
Kartoniert
189 Seiten
ISBN 978-3-8251-7844-4
Verlag Urachhaus

- Alte und neue Gemeinde – eine Kirche schafft sich ab
- Theologie, Verkündigung und lebendige Religion
- Vom Mythos der Urteilsfähigkeit
- Wer kann schon Ich zu sich selber sagen?
- Hätte Christus Sie gesagt?
- Die Menschenweihehandlung: Warum gehen Sie sonntags in die Kirche?
- Die Taufe: Warum kümmern wir uns um die Kinder?
- Die Konfirmation: Wenn der Geist weht, wo er will
- Der heilende Blick des Ich – Lebensverwandlung durch Beichte
- Die Letzte Ölung: durchsichtig werden für das Jenseitige
- Die Trauung: Wir zwei sind nicht alles
- Allgemeines Priestertum – Priester für die Welt

Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.