Umwege ins Leben

Impulse für die Kinder- und Jugendpsychiatrie

Aus der Praxis jahrzehntelanger jugendpsychiatrischer, schulärztlicher und pädagogischer Erfahrung erläutert Johannes Bockemühl auftretende Krisen, Krankheiten und ihre Therapiemöglichkeiten von Kindern und Jugendlichen, die von konkreten Beispielen und mehr >>

Inklusive gesetzlicher Umsatzsteuer
nicht lieferbar
vergriffen, keine Neuauflage

Achtung Lieferverzögerungen: Aufgrund der aktuellen Situation beträgt die reguläre Lieferzeit innerhalb Deutschlands derzeit 4 – 7 Werktage (PayPal) bzw. bis zu 10 Werktage (bei Zahlungsart Vorauskasse).

Portofrei innerhalb von Deutschland ab einem Bestellwert von 19,– Euro.

Bewertungen:
248 Seiten
Kartoniert
1. Auflage 2004
ISBN 978-3-7725-1996-3

Verlag Freies Geistesleben

Dr. med. Johannes Bockemühl geboren 1936 in Dresden Nach Medizinstudium und Promotion Weiterbildung zum Kinderarzt und Einarbeitung in die Heilpädagogik Mitbegründer des Gemeinschaftskrankenhauses in Herdecke / Ruhr,

Aus der Praxis jahrzehntelanger jugendpsychiatrischer, schulärztlicher und pädagogischer Erfahrung erläutert Johannes Bockemühl auftretende Krisen, Krankheiten und ihre Therapiemöglichkeiten von Kindern und Jugendlichen, die von konkreten Beispielen und biografischen Verläufen ergänzt werden. Für jeden einzelnen Menschen, besonders aber für ein Kind, einen Jugendlichen in entscheidenden Entwicklungsmomenten, führt die Suche nach dem eigenen Weg ins Leben oftmals auf Um- und Abwege – manchmal gar in eine Sackgasse aus Ängsten, Zweifeln und Nöten, die allein kaum mehr verlassen werden kann. Aus einer solchen Sackgasse vermag eine Therapie zu führen, die sich ganzheitlich dem Kind zuwendet, seine individuellen Bedürfnisse und Nöte erkennt und diese in die Gemeinschaft einbindet.

Aus dem Leben in einer therapeutischen Gemeinschaft, in der Medizin, Landwirtschaft, Kunst und soziales Miteinander zusammenfließen, berichtet der Arzt Johannes Bockemühl und gibt neben einer informierenden Zusammenfassung vor allem eine eingehende Darstellung der Krankheitserscheinungen, um aus ihr Anregung zur Erweiterung und Vertiefung eines therapeutischen und pädagogischen Ansatzes zu gewinnen.

Umwege ins Leben
Impulse für die Kinder- und Jugendpsychiatrie
Abb.
1. Auflage 2004
Kartoniert
248 Seiten
ISBN 978-3-7725-1996-3
Verlag Freies Geistesleben

Die Suche nach dem Ich im beginnenden Jugendalter / Angst überwinden / Leben und Sterben mit Drogen / Aspekte zur Gewalttätigkeit / Pubertät und ihre Krisen / Krankhafte Störungen der Essgewohnheiten / Das unruhige Kind / Das besondere Kind / Landwirtschaft als therapeutisches Mittel / Gleichklang von Schule und Elternhaus

Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.