Tomatentage mit Tinka

Tinka freut sich auf ein richtiges Tomatenwochenende mit ihrem Opa. Natürlich kann es da nicht nur Spaghetti mit roter Sauce geben! Der italienische Koch Marcello und Tinkas syrische Nachbarin steuern Rezepte aus ihrer Heimat bei. Tomatenliebe pur! mehr >>

ab 4 Jahren
Inklusive gesetzlicher Umsatzsteuer
Sofort lieferbar

Achtung Lieferverzögerungen:
Aufgrund einer technischen Störung in unserem Auslieferungslager beträgt die reguläre Lieferzeit innerhalb Deutschlands derzeit 5 – 8 Werktage (PayPal/Kreditkarte) bzw. bis zu 10 Werktage (bei Zahlungsart Vorauskasse). Wir bitten dies zu entschuldigen.

Portofrei innerhalb von Deutschland ab einem Bestellwert von 20,– Euro.

Bewertungen:
32 Seiten
gebunden
1. Auflage 2022
ISBN 978-3-8251-5301-4

Verlag Urachhaus

Media
Sanne Dufft
Foto: Ale Zea
geboren 1974 in Darmstadt, begann ihre Karriere damit, dass sie in der Schule ihre MitschülerInnen (die das mochten) und LehrerInnen (die nicht immer glücklich waren) porträtierte.

Dass Tinka Tomaten liebt, ist inzwischen bekannt. Und da sie gar nicht genug von ihnen bekommen kann, freut sie sich auf ein richtiges Tomatenwochenende mit ihrem Opa. Natürlich kann es da nicht nur Spaghetti mit roter Sauce geben! Der italienische Koch Marcello steuert Focaccia Pomodoro bei und Tinkas syrische Nachbarin Enisa schlägt ein Tomatentaboulé aus ihrer Heimat vor. Als Tinkas Bruder Jasper keine Tomaten mehr sehen kann, entscheiden sie sich, ihren eigenen Ketchup herzustellen.

Sanne Duffts Fortsetzung zu ›Tinkas Tomaten‹ ist ein herrliches Tomaten-Genussbuch, das Kinder dazu anregt, die Lust am Kochen in sich zu entdecken!


- Eine neue Geschichte mit Tinka, der Tomatenfreundin!

- Mit einfachen Rezepten aus mehreren Ländern!

- Tomatenliebe trifft Vielfalt!


Ausgezeichnet mit dem 2. Preis des Deutschen Gartenbuchpreises, Kategorie Bestes Gartenbuch für Kinder

Tomatentage mit Tinka
1. Auflage 2022
gebunden
32 Seiten
Format: 23.5 x 21 cm
ISBN 978-3-8251-5301-4
ab 4 Jahren
Verlag Urachhaus
Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.