Tristans Liebe

Und sie standen so nahe beieinander, dass jeder sein eigenes Spiegelbild in den Augen des anderen sah; und es war, als ginge in diesem Augenblick etwas von Iseult in Tristan ein und etwas von Tristan in Iseult, das sie ihr Leben lang nicht mehr verlieren mehr >>

ab 13 Jahren
Inklusive gesetzlicher Umsatzsteuer
Sofort lieferbar

Vom 01.12.21 bis 15.12.21 für Bestellungen in unserem Online-Shop portofreie Lieferung innerhalb Deutschlands

Reguläre Lieferzeit innerhalb Deutschlands 4 – 7 Tage. 

Weitere Informationen zu Versandkosten und Lieferzeiten

eBookAuch erhältlich in allen bekannten eBook-Shops
Bewertungen:
146 Seiten
Kartoniert
1. Auflage 2017
ISBN 978-3-7725-2834-7

Verlag Freies Geistesleben

Zitat
Eine poetische, bilderreiche Sprache macht die in dieser Weise nacherzählte Sage nicht nur für jugendliche Leser lesenswert.
Der evangelische Buchberater
Zitat
Rosemary Sutcliff
Foto: privat
Rosemary Sutcliff (1920 – 1992) gehört zu den herausragenden Autorinnen der englischen Jugendliteratur. Sie erkrankte als kleines Mädchen an einer schweren arthritischen Erkrankung und verbrachte die meiste Zeit ihres Lebens im Rollstuhl.
Ein weites Meer trennt Cornwall von Irland. Und ­zwischen beiden Ländern herrschte Feindschaft. Wie es trotzdem unaufhaltsam kam, dass der Harfe spielende Tristan, der Kämpfe gegen übermächtige Gegner bestand, und die heilkundige irische Prinzessin Iseult (Isolde) mit dem Haar von unvergleichlich roter Farbe einander begegneten und lieb gewannen, das erzählt Rosemary Sutcliff leidenschaftlich schön anhand der keltischen Original­geschichte. Ein großer Roman über die Macht der Liebe.
Tristans Liebe
Sonderausgabe anlässlich des Jubiläums "70 Jahre Freies Geistesleben", Umschlagillustration: Chris_Lemmens
1. Auflage 2017
Kartoniert
146 Seiten
ISBN 978-3-7725-2834-7
ab 13 Jahren
Verlag Freies Geistesleben
Auch als eBook erhältlich in allen bekannten eBook-Shops
Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.