Turmhoch und meilenweit

Ein Zukunftsroman

Was für ein Geheimnis bergen die hohen, flammenden Wälder, die zu betreten den Forschern verboten ist? Edu kommt zum zweitenmal auf die Venus, weil ihn diese Frage nicht losläßt. mehr >>

ab 13 Jahren
Inklusive gesetzlicher Umsatzsteuer
Sofort lieferbar

Achtung Lieferverzögerungen: Aufgrund der aktuellen Situation beträgt die reguläre Lieferzeit innerhalb Deutschlands derzeit 4 – 7 Werktage. 

Portofrei innerhalb von Deutschland ab einem Bestellwert von 19,– Euro.

Bewertungen:
355 Seiten
Gebunden
1. Auflage 1995
ISBN 978-3-7725-1442-5

Verlag Freies Geistesleben

Tonke Dragt
Foto: Serge Ligtenberg
1930 in Batavia, dem heutigen Djakarta, geboren, lebt in Den Haag. Sie erhielt zahlreiche Preise für ihre Abenteuer- und Zukunftsromane.

Was für ein Geheimnis bergen die hohen, flammenden Wälder, die zu betreten den Forschern verboten ist? Edu kommt zum zweitenmal auf die Venus, weil ihn diese Frage nicht loslässt. Doch wann immer er versucht, die Erfahrungsberichte früherer Venusforscher einzusehen, stets wird es ihm verwehrt. Warum ist ihm als Wissenschaftler der freie Zugang zu den Wäldern verboten? Was haben seine Vorgänger über sie erfahren oder durch sie erlitten?

So fasst Edu den Entschluss, allein aus der sterilen, technisierten Welt auszubrechen, die sich die Menschen unter der Kuppel eingerichtet haben; selbst den Schutz seines Spezialanzugs will er preisgeben, um einmal die üppigen, flammenden Wälder zu betreten. – Was er dort erlebt, ist ebenso wunderbar wie erschreckend. Von nun an lernt er sich und seine Freunde ganz anders kennen, und auch seine Liebe zu der Psychologin der Venuskolonie nimmt eine unerwartete Wendung …

Turmhoch und meilenweit
Ein Zukunftsroman
1. Auflage 1995
Gebunden
355 Seiten
ISBN 978-3-7725-1442-5
ab 13 Jahren
Verlag Freies Geistesleben
Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.