Einschlafen

Wie eine Schlaflose die Nacht zurückerobert.

Zehn Jahre litt Bregje Hofstede unter Schlafstörungen. Sie hat alles versucht, die Schlaflosigkeit blieb. Hofstede begann, den Schlaf zu erforschen. Ausgehend von eigenen Erfahrungen schlägt sie den Bogen zu Wissenschaft, Literatur und Geschichte. mehr >>

Inklusive gesetzlicher Umsatzsteuer
Sofort lieferbar

Achtung Lieferverzögerungen:
Derzeit beträgt die reguläre Lieferzeit innerhalb Deutschlands 5 – 8 Werktage (PayPal/Kreditkarte) bzw. bis zu 10 Werktage (bei Zahlungsart Vorauskasse). Wir bitten dies zu entschuldigen.

Portofrei innerhalb von Deutschland ab einem Bestellwert von 20,– Euro.

eBookAuch erhältlich in allen bekannten eBook-Shops
Bewertungen:
283 Seiten
1. Auflage 2022
ISBN 978-3-7725-3030-2

Oktaven

Media
Bregje Hofstede
Foto: Willemieke Kars
Autor/in
Bregje Hofstede, Jahrgang 1988, studierte Kunstgeschichte und Romanistik in Utrecht, Paris und Berlin. Als Journalistin publiziert sie in verschiedenen Zeitschriften und Zeitungen, u.a.

Christiane Burkhardt
Foto: Ulrike Frömel
Christiane Burkhardt
Übersetzer/in
Christiane Burkhardt studierte Italienische Literaturwissenschaft, Neuere Deutsche Literatur und Kunstgeschichte und war anschließend zunächst im Lektorat tätig. Heute lebt und arbeitet sie als freiberufliche Übersetzerin aus dem Italienischen,

Janine Malz
Foto: privat
Janine Malz
Übersetzer/in
Janine Malz, geboren 1984, schloss ihr Studium in Germersheim und Triest als Diplom-Übersetzerin ab. Nach mehrjährigen Erfahrungen als In-house-Übersetzerin und Projektmanagerin in Düsseldorf,

Sie hat alles ausprobiert: angefangen bei Gute-Nacht-Tees über Ohrenstöpsel und dunkle Gardinen bis hin zu Tabletten. Doch nichts hilft. Die Schlaflosigkeit bleibt – und eine intensive Suche beginnt.

In 24 (!) Kapiteln erforscht die Schriftstellerin Bregje Hofstede den Schlaf, der in ihrer Kindheit so selbstverständlich war wie Atmen und im Lauf der Jahre irgendwann abhandengekommen ist. Gekonnt schlägt sie – ausgehend von persönlichen Erfahrungen – den Bogen zu Wissenschaft, Literatur und Geschichte und betrachtet das Verhältnis zwischen Körper und Geist, Mensch und Moderne, Individuum und Gesellschaft.


- Schlaflosigkeit – ein drängendes Thema unserer Zeit.

- Behandelt brandaktuelle Probleme wie Leistungs- und Zeitdruck sowie Existenzängste.

Einschlafen
Wie eine Schlaflose die Nacht zurückerobert.
Mit Fadenheftung und Lesebändchen
Oktaven. Die literarische Reihe für Kunst im Leben und Lebenskunst
1. Auflage 2022
283 Seiten
Format: 20 x 12 cm
ISBN 978-3-7725-3030-2
Verlag Freies Geistesleben
Auch als eBook erhältlich in allen bekannten eBook-Shops
Original Titel: Slaap vatten ##hoe een slapeloze de nacht terugwon
Original Verlag: Das Mag Uitgeverij
Original Sprache: Niederländisch
Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.