Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Manuskripteinreichung

Hinweise zur Einsendung von Manuskripten


Bitte prüfen Sie zunächst, ob Ihr Buchprojekt tatsächlich zu unseren Verlagen und ihrer inhaltlichen wie gestalterischen Ausrichtung passt. Ein Blick in die einzelnen Programmsparten auf dieser Homepage kann Ihnen dabei helfen. 

Bitte beachten Sie zusätzlich Folgendes:

Zusendung: 
Eine Einreichung ist per E-Mail oder Post möglich. Bitte richten Sie Ihre Sendung an kontakt@urachhaus.com oder an Verlag Urachhaus, Lektorat, Landhausstraße 82, 70190 Stuttgart.

Umfang:
Ein Anschreiben, ein Exposé, eine Inhaltsangabe sowie ein Probekapitel genügen. Das vollständige Manuskript fordern wir bei Ihnen an, sollte die erste Prüfung positiv ausfallen.

Originale:
Für Original-Illustrationen bzw. Texte können wir keine Haftung übernehmen. Bitte schicken Sie uns daher stets nur Kopien.

Rücksendung:   
Für Rücksendungen Ihrer Unterlagen ist das Beilegen eines frankierten Rückumschlags notwendig.

Bearbeitung:
Ein wenig Geduld ist in der Regel notwendig. Wenn Sie nach drei Monaten nichts von uns gehört haben: Melden Sie sich gern bei uns.

Verlagswahl:
Eine Einreichung genügt. Die Verlage Freies Geistesleben und Urachhaus arbeiten eng zusammen und tauschen sich untereinander aus. 

Herzlichen Dank!