NEU

Die Christengemeinschaft im Nationalsozialismus

2022 wird die Christengemeinschaft hundert Jahre alt. Aus diesem Anlass ist eine grundlegende Darstellung ihrer Geschichte fällig, die sowohl die jeweiligen Zeitgebundenheiten wie auch den Eigencharakter der »Bewegung für religiöse Erneuerung« aufzeigt. mehr >>

Inklusive gesetzlicher Umsatzsteuer
Sofort lieferbar

Vom 01.12.21 bis 15.12.21 für Bestellungen in unserem Online-Shop portofreie Lieferung innerhalb Deutschlands

Reguläre Lieferzeit innerhalb Deutschlands 4 – 7 Tage. 

Weitere Informationen zu Versandkosten und Lieferzeiten

Bewertungen:
416 Seiten
Gebunden
1. Auflage 2021
ISBN 978-3-8251-5282-6

Verlag Urachhaus

Frank Hörtreiter
Foto: privat
wurde 1944 in Dresden geboren. Er studierte Philosophie in Tübingen und wurde anschließend Priester der Christengemeinschaft. Seit 1970 war er in den Gemeinden Hamburg, Hannover, Stuttgart und wieder Hannover tätig.

Im Jahr 2022 wird die Christengemeinschaft hundert Jahre alt. Aus diesem Anlass ist eine grundlegende Darstellung der Geschichte der Christengemeinschaft fällig, die sowohl die jeweiligen Zeitgebundenheiten wie auch den überdauernden Eigencharakter dieser »Bewegung für religiöse Erneuerung« aufzeigen möchte.


Die Christengemeinschaft im Nationalsozialismus
Mit zwei Lesebändchen
1. Auflage 2021
Gebunden
416 Seiten
ISBN 978-3-8251-5282-6
Verlag Urachhaus

Wie standen Pfarrerinnen und Pfarrer zum Nationalsozialismus? | Staatsfeindlichkeit? Staatsfreundlichkeit? | Verhandlungen mit der Gestapo | Heidenreich wäscht den deutschen Kollegen den Kopf | Nationalsozia-listen, Helfer und Verfolgte | Ausschleusungsaktion für jüdische Gemeindeglieder | Juden ausschließen? | Unbewusste Nähe? | Jugendbewegung, Christengemeinschaft und Nationalsozialismus | Das Verbot | Verhandlungen vor dem Verbot | Verhaftungen und Beschlagnahmungen | Pfarrerinnen und Pfarrer im Krieg | Gemeinde im Untergrund | Ein Pfarrer wird Nationalsozialist: Jan Eekhof | Zwei Nationalsozialisten werden Priester: Benesch und Haverbeck, u.v.m.

Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.