Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
NEU

Die Konfirmation

Ein Fest der Jugend

Jugendliche an das Christentum heranzuführen, heißt nicht, sie an die Religion oder kirchli­che Einrichtungen zu binden. Vielmehr sollten sie gestärkt werden, ihre eigenen Wege im Leben zu finden. Tarik Özkök vermittelt, wie ein solcher Weg aussehen kann. mehr >>

Inklusive gesetzlicher Umsatzsteuer
Sofort lieferbar

Portofrei innerhalb von Deutschland ab einem Bestellwert von 19,– Euro

Reguläre Lieferzeit innerhalb Deutschlands 2 – 5 Tage. Aufgrund der aktuellen Situation kommt es derzeit leider zu Verzögerungen. In eiligen Fällen empfehlen wir Ihnen den Lieferservice des örtlichen Buchhandels.

79 Seiten
Broschur
1. Auflage 2020
ISBN 978-3-8251-5198-0

Verlag Urachhaus

geboren 1967 südlich von Hamburg, studierte zunächst Angewandte Kulturwissenschaften (Kunst, Philosophie und Öffentlichkeitsarbeit) in Lüneburg.

Jugendliche an das Christentum heranzuführen, heißt nicht, sie an die eigene Religion oder kirchli­che Einrichtungen zu binden. Vielmehr sollten sie gestärkt werden, ihre individuellen Wege im Leben zu finden.

Tarik Özkök vermittelt Eltern und Erziehenden, wie sie Jugendliche in der Vorbereitung auf die Konfirmation unterstützen und begleiten können, und macht durch eingehende Erläuterungen mit dem Ablauf des Konfirmationsgottesdienstes vertraut. So kann die Konfirmation zu einem wichtigen, fruchtbaren Ereignis in der Biografie werden.

Die Konfirmation
Ein Fest der Jugend
1. Auflage 2020
Broschur
79 Seiten
ISBN 978-3-8251-5198-0
Verlag Urachhaus

Einleitung: Religiöse Freiheit – Freiheit durch religiöse Erziehung

I Die Jugend: Mehr als eine Lebensphase

II Das Sakrament der Konfirmation: Stärkung aus der Gemeinschaft

III Menschenweihehandlung ist Gottesdienst: Das Sakrament der Verwandlung

Schluss: Leben entlassen – ins Leben

Weiterführende Literatur | Anmerkungen

Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.