Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
  • Andreas Goyert

Magen-Darm-Sprechstunde

Funktionelle Erkrankungen natürlich behandeln

Wenn Magen-Darm-Beschwerden auftreten, obwohl die Organe eigentlich gesund sind, ist mit herkömmlichen Medikamenten oft kaum eine Besserung zu erzielen. mehr >>

Inklusive gesetzlicher Umsatzsteuer
Sofort lieferbar

Portofrei innerhalb von Deutschland ab einem Bestellwert von 19,– Euro

Gebunden
1. Auflage 2014
ISBN 978-3-8251-7866-6
Verlag Urachhaus
Andreas Goyert
Dr. med. Andreas Goyert, geboren 1949, absolvierte nach dem Medizinstudium die Ausbildung zum Internisten und eine Weiterbildung in Psychosomatischer Medizin. Seit 1982 ist er in der Filderklinik tätig,

Wenn Magen-Darm-Beschwerden auftreten, obwohl die Organe eigentlich gesund sind, ist mit herkömmlichen Medikamenten oft kaum eine Besserung zu erzielen. Viele Patienten fühlen sich nach erfolglosen Behandlungsversuchen mit ihren Problemen allein gelassen oder in die Psychoecke gedrängt. Eine erweiterte Medizin kann aber oft helfen

  • Allgemein verständlicher Überblick über die häufigsten funktionellen, nicht organischen Magen-Darm-Erkrankungen
  • Welche Untersuchungen sind sinnvoll?
  • Wie kann ich meine Probleme durch die Ernährung positiv beeinflussen, ohne allzu viele Lebensmittel meiden zu müssen?
  • Welche tieferen Ursachen liegen funktionellen Magen-Darm-Erkrankungen häufig zugrunde?
  • Wirksame Therapiemöglichkeiten aus einer anthroposophisch erweiterten Medizin
  • Wie kann ich diesen Ursachen entgegenwirken?
  • Was tun, wenn herkömmliche Therapien nicht helfen?
  • Kurzporträts der wichtigsten Heilpflanzen für Magen und Darm
  • Nahrungsmitteltabellen




 

Magen-Darm-Sprechstunde
Funktionelle Erkrankungen natürlich behandeln
Andreas Goyert
mit zahlreichen Tabellen und Abbildungen
1. Auflage 2014
Gebunden
336 Seiten
ISBN 978-3-8251-7866-6
Verlag Urachhaus

Die Organe des Bauchraums und ihr Zusammenwirken | Künstliche Zusatzstoffe und ihre Auswirkungen | Konstitutionelle und individuelle Aspekte | Das Wie der Nahrungsaufnahme | Reizdarm, Nahrungsmittelallergien, Pilze im Darm, Laktose-, Fruktose-, Sorbit- und Histamin-Intoleranz | Weitergehende Gesichtspunkte aus der Anthroposophischen Medizin | Therapeutische Möglichkeiten, Ernährungstagebuch Reizdarm

Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.