Was wir von Tieren lernen können

Mit einem Vorwort von Tanja Busse

Tiere sind Gefährten mit Charakter. In 24 Geschichten aus einem tierisch guten Leben erzählt Renée Herrnkind mit einer Mischung aus Tiefsinn und Leichtigkeit vom Zusammenleben von Mensch und Tier. mehr >>

Inklusive gesetzlicher Umsatzsteuer
Sofort lieferbar

Achtung Lieferverzögerungen: Aufgrund der aktuellen Situation beträgt die reguläre Lieferzeit innerhalb Deutschlands derzeit 4 – 7 Werktage (PayPal) bzw. bis zu 10 Werktage (bei Zahlungsart Vorauskasse).

Portofrei innerhalb von Deutschland ab einem Bestellwert von 19,– Euro.

Bewertungen:
163 Seiten
Gebunden mit Prägung
1. Auflage 2022
ISBN 978-3-7725-3221-4

Verlag Freies Geistesleben

Zitat
Tiere und Natur sind … nichts, was uns als Anderes gegenüberstehen würde, sondern wir sind Teil davon. Wir Menschen sind nur diejenige Spezies, die den Globus so verändert hat, dass beinahe alle anderen gefährdet sind, deshalb haben wir eine besondere Verantwortung – nicht nur für uns, sondern für alle anderen mit.
Tanja Busse, Journalistin und Autorin
Zitat
Media
Renée Herrnkind
Foto: privat
Autor/in
arbeitete nach dem Volontariat als Redakteurin bei einer Frankfurter Tageszeitung.

Franziska Viviane Zobel
Foto: Markus Riedle
Franziska Viviane Zobel
Illustrator/in
studierte Kunst, Multimedia, Kunstgeschichte und Kommunikationsdesign an der LMU München und an der Hochschule Augsburg und arbeitet neben ihrem Papeterie-Label franzizo als Illustratorin und Designerin für verschiedene Magazine und Verlage.

Tierisch gut!

Tiere sind Gefährten mit Charakter. Sie bieten uns in der Begegnung Antworten auf die essenziellen Fragen von Nähe und Distanz, Freiheit und Kontrolle, Vertrauen und Verantwortung.

In 24 Geschichten aus einem tierisch guten Leben erzählt Renée Herrnkind mit einer Mischung aus Tiefsinn und Leichtigkeit vom prägnanten Führungsstil der Ziege Emely, den unwiderstehlichen Erziehungsmethoden von Glucke Bertha oder dem würdevollen Altern ihrer Hündin Kira.

Schmunzeln, ertappt fühlen, den Blick weiten – Tiere (und sich selbst) mit anderen Augen sehen, das sind erwünschte und geradezu unvermeidliche Nebenwirkungen der Lektüre sowie der Betrachtung der humor- wie liebevollen Illustrationen von Franziska Viviane Zobel.

Und welch große und wesentliche Verantwortung im Umgang mit Tieren für uns Menschen besteht, beschreibt in ihrem Vorwort die Journalistin und Autorin Dr. Tanja Busse – klar, schnörkellos und voll Liebe zu allen Lebewesen.


- 24 Geschichten über das Zusammenleben von Mensch und Tier – heiter und tiefsinnig erzählt, humor- und liebevoll illustriert.

- Mensch und Tier – eine Verbindung mit Verantwortung und Lerneffekt auf beiden Seiten.

- Der Umgang mit und die Haltung von Tieren sagt viel über uns Menschen aus.

Was wir von Tieren lernen können
Mit einem Vorwort von Tanja Busse
Illustriert von Franziska Viviane Zobel
Durchgehend farbig
1. Auflage 2022
Gebunden mit Prägung
163 Seiten
ISBN 978-3-7725-3221-4
Verlag Freies Geistesleben
Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.