Autoren

Emil Bock

1895 in Wuppertal geboren.

Theologiestudium, 1921 Promotion.

Maßgeblich beteiligt beim Aufbau der 1922 mit Hilfe Rudolf Steiners durch Friedrich Rittelmeyer begründeten Christengemeinschaft, deren Leiter er nach dem Tod Rittelmeyers 1938 wurde. Verbotszeit unter dem Nationalsozialismus, KZ-Haft. Wiederaufbau der Christengemeinschaft nach 1945 bis zu seinem Tod 1959.

Bücher von Emil Bock
Media