Bildmappe zum Johannesevangelium

Mit dem vollständigen Text in der Übersetzung von Emil Bock

Viele Jahrzehnte hat der Maler, Bildhauer und Architekt Wilfried Ogilvie mit dem Johannesevangelium gelebt und sich ihm immer wieder neu künstlerisch mit ihm auseinandergesetzt. mehr >>

Inklusive gesetzlicher Umsatzsteuer
Unverbindlicher Ladenpreis
Sofort lieferbar

Portofrei innerhalb von Deutschland ab einem Bestellwert von 19,– Euro

Reguläre Lieferzeit innerhalb Deutschlands 2 – 5 Tage. Aufgrund der aktuellen Situation kommt es derzeit leider zu Verzögerungen. In eiligen Fällen empfehlen wir Ihnen den Lieferservice des örtlichen Buchhandels.

Bewertungen:
1. Auflage 2008
ISBN 978-3-8251-7624-2

Verlag Urachhaus

Autor/in
Der Maler, Bildhauer und Architekt Wilfried Ogilvie, geboren 1929 in Amsterdam, studierte Malerei und Bildhauerei in Stuttgart und München. Mehrjährige Tätigkeit als Grafiker, Bildhauer, Architekt, u. a. im Bereich »Kunst am Bau«.

Emil Bock
Übersetzer/in
1895 in Wuppertal geboren. Theologiestudium, 1921 Promotion. Maßgeblich beteiligt beim Aufbau der 1922 mit Hilfe Rudolf Steiners durch Friedrich Rittelmeyer begründeten Christengemeinschaft, deren Leiter er nach dem Tod Rittelmeyers 1938 wurde.

Viele Jahrzehnte hat der Maler, Bildhauer und Architekt Wilfried Ogilvie mit dem Johannesevangelium gelebt und sich ihm immer wieder neu künstlerisch mit ihm auseinandergesetzt. Diese Bildmappe enthält eine Auswahl der daraus entstandenen Werke, ergänzt durch einleitende Betrachtungen und den vollständigen Text des Evangeliums in der bewährten Übersetzung Emil Bocks.

Bildmappe zum Johannesevangelium
Mit dem vollständigen Text in der Übersetzung von Emil Bock
Übersetzt von Emil Bock
Mit dem vollständigen Text in der Übersetzung von Emil Bock, 24 farbige Bildtafeln, 28-seitiges Beiheft
1. Auflage 2008
Format: 35.5 x 30 cm
ISBN 978-3-8251-7624-2
Verlag Urachhaus
Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.