Meine Lebensbegegnung mit Rudolf Steiner

Friedrich Rittelmeyers Erinnerungen gehören zu den besonders authentischen und dazu originellsten biografischen Zeugnissen überhaupt und geben einen eindrucksvollen Einblick in die Gründungszeit der Christengemeinschaft. mehr >>

Inklusive gesetzlicher Umsatzsteuer
Sofort lieferbar

Achtung Lieferverzögerungen: Aufgrund der aktuellen Situation beträgt die reguläre Lieferzeit innerhalb Deutschlands derzeit 4 – 7 Werktage. 

Portofrei innerhalb von Deutschland ab einem Bestellwert von 19,– Euro.

eBookAuch erhältlich in allen bekannten eBook-Shops
Bewertungen:
240 Seiten
Broschiert
13., Jubiläumsausgabe. Auflage 2015
ISBN 978-3-8251-7923-6

Verlag Urachhaus

Friedrich Rittelmeyer
Foto: Verlagsarchiv
(1872 - 1938) wuchs in der Atmosphäre eines protestantischen Pfarrhauses auf. Nach dem Studium der Theologie und Philosophie in Erlangen und Berlin promovierte er mit einer Arbeit über Nietzsche.

Friedrich Rittelmeyer begegnete Rudolf Steiner im Jahr 1911. Seine Erinnerungen gehören zu den besonders authentischen und dazu originellsten biografischen Zeugnissen überhaupt und geben einen eindrucksvollen Einblick in die Gründungszeit der Christengemeinschaft. Zudem sind sie ein wichtiges Quellenwerk für alle, die sich für ein lebensnahes Bild der Persönlichkeit Rudolf Steiners interessieren.



Meine Lebensbegegnung mit Rudolf Steiner
Zum Jubiläum 90 Jahre Verlag Urachhaus 1925 - 2015
13., Jubiläumsausgabe. Auflage 2015
Broschiert
240 Seiten
ISBN 978-3-8251-7923-6
Verlag Urachhaus
Auch als eBook erhältlich in allen bekannten eBook-Shops
Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.