Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Aktive Pause

Plädoyer für einen neuen Zeitbegriff

Kraft schöpfen - im Alltag für den AlltagGünther Dellbrügger leistet einen Beitrag zur Entdeckung der Pause. mehr >>

Inklusive gesetzlicher Umsatzsteuer
Sofort lieferbar

Portofrei innerhalb von Deutschland ab einem Bestellwert von 19,– Euro

eBookAuch erhältlich in allen bekannten eBook-Shops
Bewertungen:
Gebunden mit Schutzumschlag
1. Auflage 2016
ISBN 978-3-8251-5105-8

Verlag Urachhaus

Dr. phil. Günther Dellbrügger studierte Slavistik, Philosophie, Geschichte und Theologie.

Kraft schöpfen - im Alltag für den Alltag

Günther Dellbrügger leistet einen Beitrag zur Entdeckung der Pause. Je stärker wir unter der Atemlosigkeit unseres modernen Lebens leiden, desto notwendiger wird es, wieder einen Sinn für die Pause zu bekommen, für das Schöpferische und Heilsame, das in ihr liegt. Unsere pausenlose Gesellschaft bedarf einer neuen Zeitkultur.

Aktive Pause
Plädoyer für einen neuen Zeitbegriff
1. Auflage 2016
Gebunden mit Schutzumschlag
128 Seiten
ISBN 978-3-8251-5105-8
Verlag Urachhaus
Auch als eBook erhältlich in allen bekannten eBook-Shops

Vom Anfang der Zeit | Mut zur Pause | Von der Uhr zur Zeit | Die Zeit ist aus den Fugen – Hamlet | Aktive Pause | Der siebte Schöpfungstag | Der Sabbat als Feier | Die Pause in der Musik | Die vertikale Pause – Lichtungen in der Zeit | Der Tod – die große schöpferische Pause | Das Zwischenreich | Zeit-Zeuge werden aus der Kraft der Pause | In deinem Nichts hoff’ ich das All zu finden. – Faust II | Meister der Pause: Hilde Domin, Andrej Tarkovskij, Sofia Gubaidulina …

Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.