Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
  • Christian Schopper

Trauma überwinden

Ein Handbuch für Therapeuten und Betroffene

Ein seelisches Trauma kann den Menschen so tiefgreifend vernichten wie kaum eine andere Erfahrung. Nur eine Therapie, die den unzerstörbaren Kern des Menschen, sein Ich, wieder von dem Schmerz zu befreien vermag, kann eine dauerhafte Heilung bringen. mehr >>

Inklusive gesetzlicher Umsatzsteuer
Sofort lieferbar

Für Bestellungen vom 1.12.18 bis 19.12.18 portofreie Lieferung innerhalb Deutschlands

kartoniert
1. Auflage 2018
ISBN 978-3-8251-8013-3
Verlag Urachhaus
Christian Schopper
Foto: privat
Christian Schopper
geboren 1959, ist Facharzt für Neurologie, Psychiatrie, Psychotherapie und Anthroposophische Medizin. Durch seine langjährige Arbeit in Lehre und Forschung sowie ausgedehnte Publikations-,

Ein seelisches Trauma kann den Menschen so tiefgreifend vernichten wie kaum eine andere Erfahrung. Nur eine Therapie, die den unzerstörbaren Kern des Menschen, sein Ich, wieder von dem Schmerz dieser Erlebnisse zu befreien vermag, kann eine dauerhafte Heilung bringen. Dieses Buch bietet Perspektiven, die eine solche spirituelle Trauma-Therapie ermöglichen.

Trauma überwinden
Ein Handbuch für Therapeuten und Betroffene
Christian Schopper
mir zahlreichen Farbfotos
aethera
1. Auflage 2018
kartoniert
251 Seiten
ISBN 978-3-8251-8013-3
Verlag Urachhaus

Vom Wesen der Wunde und seelischer Verletzung | Transgenerative Traumata | Was ist Resilienz? | Die spirituelle Dimension des Traumas und der Traumatherapie | Traumatische Erfahrungen als Schwellen- und Christuserlebnis | Die Signatur des heutigen Menschen | Sensibel, aber unzerstörbar – Von der Wirklichkeit des Ich | Selbstfürsorge für Therapeuten | Erste Hilfe bei Trauma und seelischen Schockzuständen

Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.