Weihnachten im Mumintal

Nach einer Erzählung von Tove Jansson

Die Mumins werden aus dem Winterschlaf gerissen. Etwas Merkwürdiges Weißes bedeckt das Tal, und Filifjonken und Hemule hetzen mit Essen und Paketen herum. Die Mumins reimen sich Verschiedenstes zusammen: Weihnachten droht und scheint gefährlich zu sein. mehr >>

ab 4 Jahren
Inklusive gesetzlicher Umsatzsteuer
nicht lieferbar
geplanter Erscheinungstermin:
25.08.2021

Achtung Lieferverzögerungen: Aufgrund der aktuellen Situation beträgt die reguläre Lieferzeit innerhalb Deutschlands derzeit 4 – 7 Werktage. 

Portofrei innerhalb von Deutschland ab einem Bestellwert von 19,– Euro.

Bewertungen:
ca. 40 Seiten
Halbleinen
1. Auflage 2021
ISBN 978-3-8251-5224-6

Verlag Urachhaus

Media
Cecilia Davidsson
Foto: Stefan Tell
Autor/in
1963 in Småland / Schweden geboren und aufgewachsen, studierte Informationstechnologie und arbeitete als Lokalredakteurin. Nach einem ergänzenden Schreibstudium debütierte sie zunächst mit einer viel beachteten Kurzgeschichtensammlung,

Alex Haridi
Foto: Stefan Tell
Autor/in
geboren 1979 in Stockholm, ist ein schwedischer Jugendbuch- sowie Drehbuch-Autor. Er studierte am Dramatiska Institutet Stockholm und schrieb u.a. Drehbücher zu mehreren schwedischen Fernsehserien.

Tove Jansson
Foto: Per Olov Jansson
Autor/in
(1914 - 2001) wuchs in Helsinki als ältestes Kind des Bildhauers Viktor Jansson und der schwedischen Illustratorin Signe Hammarsten Jansson auf. Mit 16 Jahren begann sie ihre Ausbildung als Künstlerin in Stockholm, Helsinki und Paris.

Filippa Widlund
Foto: privat
Filippa Widlund
Illustrator/in
ist eine schwedische Illustratorin. In ihrem Studio in einer kleinen Stadt nahe Stockholm arbeitet sie beständig an neuen Projekten. Hauptsächlich und bevorzugt an der Herstellung von Bilderbüchern für Kinder.

Birgitta Kicherer
Foto: privat
Birgitta Kicherer
Übersetzer/in
geboren 1939 in Stockholm, wuchs in Schweden und Deutschland auf. Nach einem Grafikstudium arbeitete sie zunächst als Buchillustratorin bevor sie Anfang der 70er Jahre ihre Tätigkeit als Übersetzerin begann.

Eines Morgens werden die Mumins aus ihrem Winterschlaf gerissen und die Welt draußen ist kaum wiederzuerkennen: Etwas Merkwürdiges Weißes bedeckt das Mumintal, und Filifjonken und Hemule hetzen mit Essen und Paketen herum. Sie ereifern sich über etwas, das so geheimnisvoll wie gefährlich wirkt: Weihnachten.

Die Mumins reimen sich Verschiedenstes zusammen: Die Gefahr naht abends! Einen Baum braucht man – zum Schutz? Und Essen – um Weihnachten gnädig zu stimmen? Was schmeckt ihm? Ist er hungrig? – Und schließlich: Geschenke! Auf ihren falschen Fährten tun die Mumins jedoch Passenderes als alle Weihnachtsfeier-Veteranen um sie herum. Irgendwas haben die anderen wohl falsch verstanden …

Weihnachten im Mumintal
Nach einer Erzählung von Tove Jansson
Illustriert von Filippa Widlund
Übersetzt von Birgitta Kicherer
1. Auflage 2021
Halbleinen
ca. 40 Seiten
Format: 26.5 x 20 cm
ISBN 978-3-8251-5224-6
ab 4 Jahren
Verlag Urachhaus
Original Titel: Julen kommer till Mumindalen
Original Verlag: Bonnier Carlsen Bokförlag, Stockholm
Geplanter Erscheinungstermin: 25.08.2021
Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.