Was wir uns wünschen

Fred wünscht sich Frieden, denn bald ist Weihnachten und in der Welt hat irgendein Idiot mit schwarzem Schnurrbart einen Weltkrieg angezettelt. Selbst in Schweden ist ein Vater da nicht zu Hause, sondern irgendwo im Schneesturm an der finnischen Grenze. mehr >>

ab 7 Jahren
Inklusive gesetzlicher Umsatzsteuer
Sofort lieferbar

Vom 01.12.21 bis 15.12.21 für Bestellungen in unserem Online-Shop portofreie Lieferung innerhalb Deutschlands

Reguläre Lieferzeit innerhalb Deutschlands 4 – 7 Tage. 

Weitere Informationen zu Versandkosten und Lieferzeiten

Bewertungen:
112 Seiten
Gebunden
1. Auflage 2016
ISBN 978-3-8251-7984-7

Verlag Urachhaus

Media
Ulf Stark
Foto: Caroline Andersson
Autor/in
(1944 – 2017) war einer der beliebtesten schwedischen Schriftsteller und Drehbuchautoren. Für seine Kinderbücher, die Humor, Frechheit und Herzenswärme gleichermaßen auszeichnen, erhielt er u.a. die Nils-Holgersson-Plakette,

Lina Bodén
Illustrator/in
geboren 1980 in Stockholm, hat an der traditionsreichen Beckmanns Designhochschule studiert und malt seit fast einem Jahrzehnt erfolgreich Illustrationen für Kinderbücher und Belletristik, für Zeitungen, Werbung, Verpackungen und Textildruck.

Nichts wünscht Fred sich mehr als Frieden, denn bald ist Weihnachten und draußen in der Welt hat irgendein Idiot mit schwarzem Schnurrbart einen Weltkrieg angezettelt.

Selbst in Schweden ist ein Vater da nicht zu Hause, sondern irgendwo im Schneesturm an der finnischen Grenze. Ob sein Vater sehr friert? Und einsam ist? Ob er nicht doch wenigstens zu Weihnachten nach Hause kann? Fred braucht die Gespräche mit seinem Vater: über ein Mädchen, das er großartig findet, über Mama, die viel arbeitet und traurig wirkt. Wird er kommen?

Liebevoll, zart und schelmisch zugleich erzählt Ulf Stark die Geschichte von einem Weihnachtsfest im Krieg, von stillen, tiefen Gefühlen, von erster Verliebtheit, von Mut und Einfallsreichtum, kleinen und doch großartigen und notwendigen Heldentaten – eine Geschichte, die jeden Leser mitten ins Herz trifft.

 

 

Was wir uns wünschen
Illustriert von Lina Bodén
mit s/w-Illustrationen
1. Auflage 2016
Gebunden
112 Seiten
ISBN 978-3-8251-7984-7
ab 7 Jahren
Verlag Urachhaus
Original Titel: En liten bok om kärlek
Original Verlag: Lilla Piratförlaget, Stockholm
Original Sprache: Schwedisch
Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.