Als ich die Pflaumen des Riesen klaute

Nicht weit von Ulfs Haus wohnt ein Riese. Er ist die unheimlichste Erscheinung der ganzen Gegend: riesengroß, laut und lebensgefähr­lich! Als ein Sturm alles durcheinanderwirbelt muss Ulf sich zum Äußers­ten entschließen und sich in seinen Garten wagen … mehr >>

ab 6 Jahren
Inklusive gesetzlicher Umsatzsteuer
Sofort lieferbar

Vom 14.11.20 bis 15.12.20 für Bestellungen in unserem Online-Shop portofreie Lieferung innerhalb Deutschlands

Reguläre Lieferzeit innerhalb Deutschlands 4 – 7 Tage. Aufgrund der aktuellen Situation kommt es derzeit leider zu Verzögerungen. In eiligen Fällen empfehlen wir Ihnen den örtlichen Buchhandel.

Weitere Informationen zu Versandkosten und Lieferzeiten

eBookAuch erhältlich in allen bekannten eBook-Shops
Bewertungen:
93 Seiten
gebunden
2. Auflage 2020
ISBN 978-3-8251-5222-2

Verlag Urachhaus

Zitat
Die Texte von Ulf Stark sind eine Entdeckung für mich. Ich kenne keinen, der mit so wenig Worten so viel erzählen kann.
Regina Kehn, Illustratorin
Ein Juwel ist dieses Buch, das muss man genau so sagen und es daher allen Kindern ans Herz legen.
Franz Lettner, 1001 Buch
Zitat
Media

Ulf Stark
Foto: Caroline Andersson
Autor/in
(1944 – 2017) war einer der beliebtesten schwedischen Schriftsteller und Drehbuchautoren. Für seine Kinderbücher, die Humor, Frechheit und Herzenswärme gleichermaßen auszeichnen, erhielt er u.a. die Nils-Holgersson-Plakette,

Regina Kehn
Foto: Susanna Wengeler, BuchMarkt
Regina Kehn
Illustrator/in
Regina Kehn, geboren 1962, studierte Illustration an der Hochschule für Gestaltung in Hamburg und ist seit 1990 als freiberufliche Illustratorin tätig. Neben Arbeiten für Magazine, die Werbung sowie das Fernsehen,

Birgitta Kicherer
Übersetzer/in
&

Nicht weit von Ulfs Haus wohnt ein Riese. Er heißt Oskarsson und ist die unheimlichste Erscheinung der ganzen Gegend: riesengroß, laut und lebensgefähr­lich! Zumindest wenn man Bernt glauben soll, Ulfs bestem Freund. Die beiden gruseln sich gewaltig. Nur wenn Ulfs Mama Klavier spielt, wird Oskarsson ganz sanft … 

Als ein Sturm alles durcheinanderwirbelt, Ulfs Mama nicht mehr Klavier spielen kann und Bernt nicht mehr Ulfs Freund sein will, muss Ulf sich zum Äußers­ten entschließen und sich in den Garten des Riesen wagen …

Mal schelmisch, mal ernst, mal herrlich komisch er­zählt Ulf Stark von Freundschaft, Verrat und Helden­taten. Und von dem Abenteuer, das immer schon gleich hinter der nächsten Ecke lauert.


Von Radio Bremen und der Wochenzeitung Die Zeit mit dem Kinder- und Jugendbuchpreis Luchs des Monats Mai 2020 ausgezeichnet. Ausgewählt für die Liste der besten 7 Bücher im Mai 2020 des Deutschlandfunk. Von der Fachbuchhandlung Chinderbuechlade Bern zudem als Buch des Jahres mit dem Goldenen Raben 2020 ausgezeichnet.
Als ich die Pflaumen des Riesen klaute
Illustriert von Regina Kehn
Übersetzt von Birgitta Kicherer
Mit farbigen Illustrationen
2. Auflage 2020
gebunden
93 Seiten
ISBN 978-3-8251-5222-2
ab 6 Jahren
Verlag Urachhaus
Auch als eBook erhältlich in allen bekannten eBook-Shops
Original Titel: Åskan
Original Verlag: Brombergs B Stockholm
Original Sprache: Schwedisch
Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.