Landwirtschaft und Gemeinschaft

Heilende Impulse für Mensch und Erde

König könnte man heute Vater des Social Farming nennen. Seine Liebe zu den Tieren, sein Bezug zum Geistigen in der Landschaft, seine Sorge um den Boden und seine Früchte, um eine geistgemäße Ernährung des Menschen durchdringen die Ausführungen. mehr >>

Inklusive gesetzlicher Umsatzsteuer
Sofort lieferbar

Achtung Lieferverzögerungen: Aufgrund der aktuellen Situation beträgt die reguläre Lieferzeit innerhalb Deutschlands derzeit 4 – 7 Werktage (PayPal) bzw. bis zu 10 Werktage (bei Zahlungsart Vorauskasse).

Portofrei innerhalb von Deutschland ab einem Bestellwert von 19,– Euro.

Bewertungen:
285 Seiten
Leinen mit Schutzumschlag
1. Auflage 2010
ISBN 978-3-7725-2414-1

Verlag Freies Geistesleben

Karl König
Foto: Karl König Archiv, Camphill
Autor/in
geboren am 25. September 1902 in Wien, gestorben am 27. März 1966 am Bodensee, studierte Medizin in Wien, begegnete 1921 der Geisteswissenschaft Rudolf Steiners und war in der anthroposophischen Heilpädagogik tätig.

Richard Steel
Herausgeber/in
1952 in Oxford, England, geboren. Nach dem Studium der Sprachwissenschaften absolvierte er 1975 das Camphill Seminar für Heilpädagogik in der Schulgemeinschaft Föhrenbühl am Bodensee,

König könnte man heute Vater des Social Farming nennen. Seine Liebe zu den Tieren, sein Bezug zum Geistigen in der Landschaft, seine Sorge um den Boden und seine Früchte, um eine geistgemäße Ernährung des Menschen – um einen holistisch heilenden Impuls – durchdringen die Ausführungen für Landwirte, die er in verschiedenen Jahren in – oft selbst initiierten – Konferenzen gegeben hat.

Der Band enthält 18 Vorträge über die Präparate, Haustiere, Elementarwesen, über die meteorologischen Organe des Menschen und immer dazu mit dem großen geisteswissenschaftlichen Hintergrund in der Hoffnung auf konkrete soziale Gestaltung. Ergänzt werden sie durch vier Aufsätze über die Rehe und über die Formprinzipien von Horn und Geweih.

»Was wir erforschen müssen, liebe Freunde, ist genau dasselbe, was wir erforschten in den ersten sieben Jahren unserer Arbeit in Camphill: – Welche Art von sozialen Verhältnissen müssen wir schaffen, um es möglich zu machen, dass die Erde und der Hof und die Tiere gesund werden? Es gibt nichts, was ich so wichtig finde, wie dies … Die Aufgabe besteht darin, menschengemäße Lebensformen zu schaffen, wodurch die Erde, die Pflanzen, die Tiere in Harmonie kommen. Auf einem Hof, wo so etwas menschlich eingerichtet wird, wird sich die Erde verändern, die Gesundheit der Tiere verbessern, und die Pflanzen werden anders wachsen. Das sind die Bedingungen, unter welchen sich harmonische Lebensformen etablieren können.«
Karl König, Der landwirtschaftliche Impuls und die Camphill Bewegung, 1961  


Die Karl König Werkausgabe erscheint ab dem Jahre 2008 sukzessive im Verlag Freies Geistesleben sowie in englischer Sprache bei Floris Books. Sie wird herausgegeben vom Ita Wegman Institut für anthroposophische Grundlagenforschung in Arlesheim und dem Karl König Archive Aberdeen. Es berücksichtigt den gesamten, umfangreichen Nachlass Karl Königs – seine sämtlichen Bücher, Aufsätze und Manuskripte, Vorträge und Vortragsvorbereitungen, seine Tagebuch- und Notizbucheintragungen, seine künstlerischen Arbeiten und seine weitläufige Korrespondenz.

Landwirtschaft und Gemeinschaft
Heilende Impulse für Mensch und Erde
Herausgegeben von Richard Steel
In Zusammenarbeit mit Thomas van Elsen, Alfons Limbrunner und Peter Selg
Karl König Werkausgabe / Abteilung 4: Landwirtschaft und Naturwissenschaft
1. Auflage 2010
Leinen mit Schutzumschlag
285 Seiten
ISBN 978-3-7725-2414-1
Verlag Freies Geistesleben

Zur Gestaltung des vorliegenden Bandes | Karl Königs Heilerwillen für Mensch und Erde | Der therapeutische Impuls | Landbau und Sozialarbeit | Wegzeichen zu einer Sozialen Landwirtschaft | Die Idee Sozialer Landwirtschaft in Europa und ihre Perspektiven | Landwirtschaft und Camphill | Der landwirtschaftliche Impuls und die Camphill-Bewegung | Über die Hüllen der Präparate | Rehe und die Bildung von Horn und Geweih | Insekt und Pflanze | Über das Wirken der Elementarwesen in der Natur | Der Mensch und die Haustiere | Notizen für eine Ansprache in Botton Village | Anmerkungen | Literatur

Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.