Der positive und der negative Mensch

Werde ein Mensch mit Initiative: Grundlagen

Wir schätzen den »positiven«, in der Welt wirkenden Menschen. Doch gäbe es ohne die »negativen«, empfangenden Eigenschaften keine Entwicklung. Wichtig ist, zu lernen, wann, wie und wo wir als »positive« oder »negative« Menschen wirken sollen. mehr >>

Inklusive gesetzlicher Umsatzsteuer
Sofort lieferbar

Achtung Lieferverzögerungen: Aufgrund der aktuellen Situation beträgt die reguläre Lieferzeit innerhalb Deutschlands derzeit 4 – 7 Werktage (PayPal) bzw. bis zu 10 Werktage (bei Zahlungsart Vorauskasse).

Portofrei innerhalb von Deutschland ab einem Bestellwert von 19,– Euro.

eBookAuch erhältlich in allen bekannten eBook-Shops
Bewertungen:
63 Seiten
Kartoniert
1. Auflage 2010
ISBN 978-3-7725-2703-6

Verlag Freies Geistesleben

Autor/in
Rudolf Steiner wurde am 27. Februar 1861 als Sohn eines einfachen Bahnangestellten unter der Österreichisch-Ungarischen Monarchie geboren und starb am 30. März 1925 in Dornach in der Schweiz. Sein Leben und Werk ist ein einzigartiges Phänomen des 20.

Jean-Claude Lin
Foto: Wolfgang Schmidt
Jean-Claude Lin
Herausgeber/in
1955 in London geboren, studierte zunächst Sinologie, anschließend Philosophie, Mathematik und Geschichte der Naturwissenschaften. 1986 trat er in den Verlag Freies Geistesleben ein, dessen Leitung er von 1991 bis Ende 2021 verantwortete.

Wir schätzen den positiven, in der Welt wirkenden Menschen. Doch gäbe es ohne die negativen, empfangenden Eigenschaften keine Entwicklung. Wichtig ist, zu lernen, wann, wie und wo wir als  positive oder negative Menschen wirken sollen.

Der positive und der negative Mensch
Werde ein Mensch mit Initiative: Grundlagen
Herausgegeben von Jean-Claude Lin
mit einer Einleitung von Wolfgang Held, zum Jubiläumsjahr 2011: 150 Jahre Rudolf Steiner
Impulse 3
1. Auflage 2010
Kartoniert
63 Seiten
ISBN 978-3-7725-2703-6
Verlag Freies Geistesleben
Auch als eBook erhältlich in allen bekannten eBook-Shops

 

Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.